+++ Back to the Gym - 20% auf alles! Code: BACK20  +++

Jennifer Lopez Workout Routine

Jennifer Lopez ist 53 Jahre alt und in absolut erstaunlicher Form. Doch wie hält sie sich so in Shape? Das verrät der Hollywood-Fitness-Guru David Kirsch. Ihre extrem sportliche Figur können wir aktuell in ihrer Netflix Dokumentation beeindruckend bestaunen.


JLO hat zudem noch die Kunst des Pole-Dancing in kürzester Zeit zusätzliche für den Film „Hustlers“ und ihren Auftritt beim Super Bowl meistern müssen.
Ihre Pole Dance Trainerin Johanna Sapakie verrät uns die genaue Pole Dancing Workout Routine und wie das in Zusammenhang mit ihrem Fitness Training by David Kirsch funktioniert.


JLO´s Pole-Dance Workout


Wenn man beim Pole-Dancing eine schöne und saubere Übung ausführen will, muss man seinen gesamten Körper einsetzen – von der Hand, mit der man sich festhält, über starke Arme und eine stabile Körpermitte bis hin zu den Oberschenkeln und gestreckten Beinen und Füßen. „Alles arbeitet zusammen, um die Bewegung zu kreieren“, erklärt Lopez‘ Pole-Dancing-Trainerin im Interview mit „Women’s Health“. „Wenn der gesamte Körper arbeitet, ist man erfolgreicher, als wenn man sich nur auf eine Muskelgruppe verlässt. Wenn man etwa starke Bauchmuskeln hat, können sie den restlichen Körper unterstützen und die Arme müssen weniger tun.“
Pole-Dancing-Anfängern rät sie: „Am besten ist es, das Training gleichmäßig auf die einzelnen Körperstellen aufzuteilen, sodass am Ende jeder Körperteil seinen Beitrag an der Stange leistet.“

David Kirsch´s Trainingsplan für Jennifer Lopez besteht aus 11 Übungen.
Es sollte zwei bis drei Mal pro Woche für je 45 bis 60 Minuten folgendemaßen ablaufen:
Jede Übung eine Minute lang durchführen. 

1. Sumo Squads
2. Reverse Lunges
3. Plank (wahlweise mit Medizinball)
4. Lateral Lunges
5. Dumbbell Row (mit Kurzhanteln)
6. Shoulder Taps
7. Side Planks
8. Overhead Slams (mit Medizinball)
9. Torso Rotation (mit Widerstandsband)
10. Squat with Row und Bicep Curls (mit Widerstandsband)
11. Tricep Extensions (mit Widerstandsband)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.